SORTIEREN VON PILLEN IN EINER TABLETTENBOX/ PILLENDOSE

Die Verwendung einer Tablettenbox/ Pillendose bietet gewisse Sicherheit, dass die Pillen wie vorgeschrieben eingenommen werden. Die Tablettenbox kann optional mit einer Erinnerungs-App kombiniert verwendet werden, so wie in unserem Blogbeitrag Vergiss Deine Pillen nicht - Verwende eine Pillendose und mobile App beschrieben wird. Die Verwendung einer Tablettenbox ist zeitsparend, denn Sie vermeiden das tägliche Handhaben von mehreren Verpackungen.

Tablettenschachteln und Pillendose

Pillen für eine Woche sortiert

Das 24/7 Medicase ist so konzipiert, dass es Tabletten für jeweils eine Woche mit bis zu 4 Tagesdosen enthält, z.B. morgens, mittags, nachmittags, abends. Die Reihenfolge, in der die Tabletten eingenommen werden sollen, wird in den einzelnen Dosierungsbehältern angegeben.

Pillen für eine Woche sortiert

Der erste Tag der neuen Periode ist im obigen Beispiel der Montag. Abhängig von der Anzahl der Pillen, Pillengröße und der Dosis pro Tag, kann es alternativ möglich sein, die Tablettenbox für 2 Wochen oder sogar bis zu 4 Wochen zu verwenden.

Pillen für 2 Wochen sortieren

Wenn Sie nur ein paar Pillen zweimal täglich einnehmen, z.B. morgens und abends, haben Sie die Möglichkeit, Pillen für 2 Wochen zu sortieren. Unten finden Sie ein Beispiel.

Pillen für 2 Wochen sortieren

Die Nummern in den Dosierungsbehälter-räumen zeigen die Reihenfolge der einzunehmenden Pillen an.

Tabletten für 4 Wochen sortieren

Wenn Sie nur einmal täglich Tabletten einnehmen, kann es je nach Pillengröße und Anzahl möglich sein, Pillen für 4 Wochen in der 24/7 Medicase Tablettenbox zu sortieren.

5 Schritte für die Sortierung einer Pillendose

Nachfolgend finden Sie einen Vorschlag zur Sortierung:

  1. Legen Sie Ihre Tablettenschachteln und Tablettenbox auf den Tisch.
  2. Überprüfen Sie Anzahl und Zeitraum der Einnahmen mit Ihrer Verschreibung. Entscheiden Sie, ob die Tabletten für 1, 2 oder 4 Wochen sortiert werden sollen.
  3. Nehmen Sie die Dosierungsbehälter aus der Tablettenbox heraus und öffnen Sie alle 7 Deckel. (Achten Sie immer auf eine gute Hygiene, wenn Sie mit Tabletten in Berührung kommen).
  4. Räumen Sie die Tabletten von einer Verpackung nach der anderen ein. Überprüfen Sie anschließend, dass in allen Dosierungsbehälter-räumen die richtige Anzahl an Tabletten vorhanden ist. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Pillen sortiert sind.
  5. Schieben Sie die Deckel auf die Dosierungsbehälter und legen Sie sie wieder in die Pillenschachtel.

Die Pillendose ist nun bereit für eine neue Woche, 14 Tage oder gar 4 Wochen.